Zukunftstrends zum Frühstück serviert

Titelbild

Mit Ende Juni, kurz bevor für viele die Urlaubssaison beginnt, nehmen wir noch unser neuestes Projekt in Angriff und starten im Sonnenland Teamspace mit einem neuen Veranstaltungsformat. Künftig laden wir einmal pro Quartal zum „Digitalen Frühstück“ für Firmenchefs, Einzelunternehmer, Start-ups, Weinbauern, Direktvermarkter, etc. und all jene, die sich zu Digitalisierungsthemen und Zukunftstrends informieren möchten.

Im gemütlichen Rahmen eines Business-Frühstücks bekommen Sie dabei zu Kaffee und Plundergebäck die neuesten Trends, Innovationen und Infos im Bereich Digitalisierung serviert. Geplant sind dabei immer drei Schwerpunktthemen, auf die wir Sie aufmerksam machen, Sie informieren oder auf dem Laufenden halten möchten.

Nach dem informativen Teil gibt es natürlich die Gelegenheit, mit unseren Experten offene Fragen zu diskutieren oder sich beim geselligen Netzwerken auszutauschen und dabei noch ein Tässchen guten Kaffee oder Tee zu genießen.

Was ist Digitalisierung und warum ist sie so wichtig?

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet im ursprünglichen Sinn eigentlich das Umwandeln von analogen Werten in digitale Formate, um die dabei gewonnenen Daten informationstechnisch verarbeiten zu können. Wenn man heute von Digitalisierung im Zusammenhang mit Wirtschafts-, Gesellschafts-, Arbeits- und Privatleben spricht, ist eigentlich die Digitale Revolution (also die Veränderung von Prozessen und Abläufen aufgrund des Einsatzes digitaler Technologien) gemeint.

Es wird geschätzt, dass 2007 bereits 94 % der weltweiten technologischen Informationskapazität digital war (nach lediglich 3 % im Jahr 1993). Es wird angenommen, dass es der Menschheit im Jahr 2002 zum ersten Mal möglich war, mehr Information digital als analog zu speichern (der Beginn des „Digitalen Zeitalters“).
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Digitalisierung

Auch bei der Digitalisierung gilt es, neue Technologien und Innovation im gegebenen Außmaß zu nutzen, um nicht die unabdingbare Weiterentwicklung "zu verschlafen".
Auch bei der Digitalisierung gilt es, neue Technologien und Innovation im gegebenen Außmaß zu nutzen, um nicht die unabdingbare Weiterentwicklung "zu verschlafen".

Unternehmen dürfen den digitalen Wandel nicht verschlafen

Gerade weil der durch die Digitalisierung bedingte Umbruch so zukunftsweisend für Wirtschaft und Unternehmer ist, greift die WKO in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium den heimischen Klein- und Mittelbetrieben mit der Förderinitiative KMU-digital gehörig unter die Arme. Beratungsleistung durch geschulte Berater, die Unternehmen dabei unterstützen zu analysieren, welche Digitalisierungstrends ein großes Potenzial an Chancen für das jeweilige Unternehmen bieten, werden zu 100 % gefördert. Weiters werden Fokusberatungen in den Bereichen E-Commerce & Social Media, Geschäftsmodelle & Prozesse und Verbesserung der IT-Sicherheit sowie Schulungs- und Qualifizierungsmaßnahmen von Chefs und Mitarbeitern gefördert.

Wir haben darüber bereits in unseren Blogs KMU Digital-Initiative und KMUdigital - Jetzt geht's um #DigitalNOW ausführlich informiert und werden auf die Fördermöglichkeiten mit KMU-digital auch bei unserem ersten Digitalen Frühstück aufmerksam machen.

Weitere gewichtige Themen, die Firmen jeder Größenordnung derzeit beschäftigen dürften, sind die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung, die Fragen und Unsicherheiten, die es dazu auch nach einem Monat DSGVO gibt und wie eine datenschutzkonforme und doch effektive Kommunikation im Unternehmen funktionieren kann. Auch im Marketingbereich bietet die Digitalisierung viele neue Möglichkeiten. Erfahren Sie dazu wie Sie die Digitale Präsenz Ihres Unternehmens optimal gestalten und mit neuen Marketing-Kanälen wie Social Media gewinnbringend einsetzen.

Cache 63700583

Wir laden Sie ein

Das erste Digitale Frühstück findet am 26. Juni 2018 statt.
Ab 7.45 Uhr bewirten wir Sie mit Kaffee, Tee und süßem Gebäck, um 8.00 Uhr starten wir mit dem Themenprogramm.

Nach den Vorträgen, ab ca. 9.00 – 10.00 Uhr, stehen unsere Experten für offene Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Veranstaltungsort: Sonnenland Teamspace, Eisenstädterstraße 76, Oberpullendorf

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um ANMELDUNG.

Seien Sie unser Gast beim 1. Digitalen Frühstück im Sonnenland Teamspace und lassen Sie sich von uns die Digitalisierung versüßen.