pan-IT an techbold verkauft. Standort im Sonnenland gesichert.

Seit über 20 Jahren betreut Dietmar Csitkovics aus Oberpullendorf Firmenkunden und ihre IT-Netzwerke, Server/Cloud-Strukturen und Standorte im Osten Österreichs. Per 1. August wird dieser Firmenbereich an die techbold network solutions GmbH aus Wien übergeben. Die Gründe sind persönlich, doch im Vordergrund stand die Arbeitsplatzsicherheit seiner Mitarbeiter und die Qualität der IT-Betreuung für seine Kunden. Und auch die Sicherung des Standortes in der Region war ihm wichtig.

techbold CEO Damian Izdebski, pan-IT-Chef Dietmar Csitkovics und techbold COO Gerald Reitmayr vor der techbold-Zentrale in Wien.
techbold CEO Damian Izdebski, pan-IT-Chef Dietmar Csitkovics und techbold COO Gerald Reitmayr vor der techbold-Zentrale in Wien.

pan-IT und techbold: Viele Lösungen für die digitale Zukunft

Vor 2 Jahren feierte Dietmar Csitkovics das 20-jährige Bestehen seines Unternehmens, welches in verschiedenen Bereichen IT-Lösungen für Firmenkunden anbietet. Im Bereich der IT-Services für Firmenkunden wurde über die Jahre mit viel Herzblut ein starker Partner für Firmenkunden im Osten Österreichs entwickelt. Da Firmenchef Dietmar Csitkovics die Firma mit eigener Kraft nicht mehr weiter entwickeln konnte, machte er sich auf die Suche nach einem strategischen Partner.

Mit der Übernahme der pan-IT setzt techbold seine anorganische Wachstumsstrategie in Österreich fort. Sowohl die Kundenstruktur als auch der Standort in Oberpullendorf ergänzt das Portfolio der techbold perfekt. Nach der Übernahme des IT-Dienstleisters Bitquadrat ist die pan-IT bereits das zweite IT-Unternehmen welches techbold im Burgenland übernommen hat. techbold betreut als Full-Service IT-Dienstleister die IT-Systeme von rund 300 mittelständischen Unternehmen mit über 60 Mitarbeitern in Österreich.

Keine Änderung für bestehende Kunden

Im Rahmen des Asset Deals werden alle pan-IT Kunden und Mitarbeiter per 1. August 2021 von techbold übernommen. Die Kunden profitieren nun von dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen, durch ein breiteres und tieferes Angebot an IT-Lösungen und IT-Services, schnelleren Reaktionszeiten und mehr Sicherheit durch die techbold Gruppe. Die pan-IT Mitabeiter werden ihre Kunden weiterhin vom Standort Oberpullendorf betreuen.

Noch pan-IT Firmenstandort an B50 in Oberpullendorf beheimatet künftig die Lösungsagentur GmbH und weitere Mieter - ob nur tageweise oder am Abend im Teamspace oder langfristig im Erdgeschoß kann man sich noch aussuchen.
Noch pan-IT Firmenstandort an B50 in Oberpullendorf beheimatet künftig die Lösungsagentur GmbH und weitere Mieter - ob nur tageweise oder am Abend im Teamspace oder langfristig im Erdgeschoß kann man sich noch aussuchen.

Erfolgreiche und innovationsstarke Jahre für Csitkovics

Csitkovics hatte Anfang 2021 einige erfolgreiche Jahre hinter sich und ist nach wie vor stolz auf sein Team und froh, dass viele langjährige Kunden ihm vertrauen. Er hatte in den letzten Jahren neben pan-IT weitere Firmenbereiche entwickelt. So wurde mit „DocuSec“ eine Methodik für Datenschutz/IT-Security geschaffen, mit dem „Sonnenland Teamspace“ wurden Co-Working-Spaces und eine Workshop- und Seminar-Location errichtet, durch „didifood“ machte er sein Hobby, das nachhaltige Kochen, zu einem Ausgleich im stressigen IT-Projektalltag, und mit der „Lösungsagentur“ entwickelte er gemeinsam mit seiner Frau Sonja die Werbeagentur durch die Bereiche digitale Prozesse und strategische Kommunikation weiter und machte sie fit für die digitale Zukunft.

Projekte, Ressourcen und Schicksalsschläge

Es scheint so, als ob ihm die Themen nicht ausgehen und ihm irgendwas fehlte, also begründete er mit 5 weiteren Oberpullendorfer*innen die Bürger*innen-Initiative BLOP! (Bewegung für ein lebenswertes Oberpullendorf) gegen Ende 2020. Die Initiative setzt sich für eine lebenswerte Bezirkshauptstadt, Bürger*innenbeteiligung und regionale Entwicklung ein.

Um sich wieder vermehrt um jenen Bereich zu kümmern, der ihm beruflich am meisten am Herzen liegt, die Beratung zu digitalen Prozessen und strategischer Kommunikation, wurde abgewogen wo welche Ressourcen am stärksten gebunden waren. Und auch Schicksalsschläge, wie der Tod seiner Mutter und die Coronaerkrankung seiner Familie brachten Csitkovics zum Nachdenken. Er sah den Firmenbereich pan-IT als jenen, den er nicht mehr mit eigener Kraft verbessern und weiterentwickeln konnte. Daher wurde dafür ein Partner gesucht und mit techbold und seinem CEO Damian Izdebski auch gefunden.

Für die Kunden und die Mitarbeiter in der Region

Nach einigen Wochen des Kennenlernens und der Verhandlungen zwischen Csitkovics und dem techbold-Team wurde es Ende Juni fixiert. techbold übernimmt Mitarbeiter und Firmenkunden im Bereich IT-Services von pan-IT mit 1. August 2021. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Csitkovics war die Sicherung der Arbeitsplätze und der IT-Betreuung seiner Firmenkunden wichtig. Aber auch den Standort in der Region wollte er absichern.

Schlussendlich wurde auch das erreicht. Daher ist techbold aktuell auf der Suche nach einem Standort in der Region. Der Standort der pan-IT in Oberpullendorf an der B50 kam wegen der notwendigen direkten Glasfaser-Internetanbindung nicht in Frage. techbold wird hier nicht nur einen Standort für die Mitarbeiter aus der Region schaffen, sondern auch in den Ausbau der IT-Betreuung für Firmenkunden im Burgenland investieren.

Firmenstandort der Lösungsagentur mit beleuchtetem Teamspace
Firmenstandort der Lösungsagentur mit beleuchtetem Teamspace

Mieter für Erdgeschoß gesucht

Am Standort der ehemaligen pan-IT an der Eisenstädter Straße 76 in Oberpullendorf wird im Obergeschoß weiterhin die Lösungsagentur GmbH ihren Unternehmenssitz haben. Dietmar Csitkovics konzentriert sich beruflich nun wieder stärker auf die Beratung zu digitalen Prozessen und strategischer Kommunikation in diesem Firmenbereich. Aber auch der Sonnenland Teamspace wird weiterhin für Tag, Abend oder Wochenende vermietet.

Der Privatkundenbereich der pan-IT wird aber leider nicht mehr weitergeführt. Hier ist Csitkovics noch auf der Suche nach einem Nachfolger. „Kleinere IT-Unternehmen aus der Region können mich gerne zur Übernahme des Kundenstocks der Privatkunden kontaktieren, da ich in diesem Bereich nicht mehr tätig sein werde, aber natürlich auch für diese Kunden eine gute IT-Betreuung sicherstellen will“, so Csitkovics.

Auch das Erdgeschoß des modernen Standortes in Oberpullendorf sucht ab August einen neuen Mieter. Auf ca. 180m² finden sich räumliche Möglichkeit für Arztpraxen oder Bürobetriebe. Neben einer 24x7-Paketanlage (Renzbox), Parkplätzen für Kunden und Mitarbeiter, einem rollstuhlgerechten Eingang, starkes Internet (150/20) und moderner Videoüberwachung kann auch der Sonnenland Teamspace im Obergeschoß vom zukünftigen Mieter für Veranstaltungen genutzt werden. Kontakt direkt bei Dietmar Csitkovics unter +43 664 1358191 oder dc@loesungsagentur.at.

Durch die Übernahme von pan-IT startet nicht nur techbold ein neues Kapitel einer Erfolgsgeschichte. Auch für Csitkovics gibt es einen Neustart nach über 20 Jahren als Unternehmer im Burgenland. Wir sind gespannt, was die Zukunft noch alles bringt.


ABVERKAUF - WIR SCHLIESSEN!

Der Shop, das Lager und das Inventar der pan-IT werden bis zum 28.07. aufgelassen. Daher finden Sie hier ab 14.07. (09:00 Uhr) eine Abverkaufsliste, wo Lagerware, Inventar und Schnäppchen teilweise weit unterm Einkaufspreis bis -50% angeboten werden.

pan-IT-Abverkaufsliste-14.07.-28.07.2021

Abverkauf Reservierung