pan-IT #frischgebloggt

#blog #posts #technology #performance #newworldofwork #workplace #security #itlifecycle #saas #cloud #services 

Unser nächstes Event:
 

Digitales Frühstück

im Sonnenland Teamspace Oberpullendorf

 

Der nächste Termin ist am 18. September 2018. Reservieren Sie sich jetzt schon Ihren Platz.

Zukunftstrends zum Frühstück serviert

 

Mit Ende Juni, kurz bevor für viele die Urlaubssaison beginnt, nehmen wir noch unser neuestes Projekt in Angriff und starten im Sonnenland Teamspace mit einem neuen Veranstaltungsformat. Künftig laden wir einmal pro Quartal zum „Digitalen Frühstück“ für Firmenchefs, Einzelunternehmer, Start-ups, Weinbauern, Direktvermarkter, etc. und all jene, die sich zu Digitalisierungsthemen und Zukunftstrends informieren möchten.

Im gemütlichen Rahmen eines Business-Frühstücks bekommen Sie dabei zu Kaffee und Plundergebäck die neuesten Trends, Innovationen und Infos im Bereich Digitalisierung serviert. Geplant sind dabei immer drei Schwerpunktthemen ... >> mehr (2018.06)

TERRA Notfallservice - Jetzt neu und exklusiv für TERRA Kunden!

Schnelle Hilfe für Server in Not: Ein ganz besonderer Service der Wortmann AG - IT made in Germany.

 

Der PC-Hersteller Wortmann musste im Jahr 2014 am „eigenen Leib“ erfahren, was ein Großbrand verursachen kann. Der Brand beschädigte im Unternehmen einen enormen Teil der Fertigungsanlage und sorgte für einen Stromausfall. Dieser legte die Hauptserver und komplette IT-Abteilung lahm. Da Wortmann jedoch seine Unternehmensdaten in der Cloud gesichert hat und ansonsten genügend Kapazitäten an anderen ... >> mehr (2018.05)

3 Tage noch ... Letztstand zur DSGVO
Panikmache, Körberlgeld und Prozessverantwortung. Und was passiert mit WhatsApp, Dropbox und Office365? 

 

Nun sind es nur mehr 3 Tage bis die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) nicht in Kraft tritt, sondern bis die Übergangsfrist von 2 Jahren endet. Per 25. Mai 2018 hatten also alle Unternehmen, Öffentliche Stellen, Vereine und sonstige Verarbeiter personenbezogener Daten außer Privatpersonen 2 Jahre Zeit, um sich entsprechend auf die Pflichten und die Verantwortung hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit vorzubereiten. In diesem Blogpost geht es nicht um die x-te Checkliste, die beste App oder "DSGVO for dummies" - unser Datenschutzteam beschäftigt sich seit 1,5 Jahren intensiv mit dem Thema der Umsetzung in der Praxis. Wir können aus der Praxis berichten: Es wird so richtig spannend für uns alle ... oder? >> mehr (22.05.2018)

Interview mit Sven Schweiger:
Leistung und Zukunft am Arbeitsplatz 

Am Tag der Arbeit, der dem Tag der Arbeitgeber folgt, kann man sich ruhig ein paar Gedanken über die Zukunft der Arbeit machen.

 

Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz ist nicht nur ein spannendes Thema, sondern vor allem ein vielseitiges. Von der einen Seite wird die Leistung oft als der Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens gesehen und entsprechend genutzt. Die andere Seite zeigt in der Leistung unser aller Glück, Leidenschaft und Lebensenergie. Dabei findet man aber in der Überlastung das genaue Gegenteil, was zu Schmerz, Krankheit und Burn-out führen kann. ... >> mehr (2018.05)

DSGVO - Herausforderung auch für Google & Co.

Auch für "Big Player" wie Windows, Apple, Google und Facebook ist das neue EU-Datenschutz-Gesetz eine große Herausforderung.

 

Das viel propagierte Datum 25. Mai 2018 ist mittlerweile wohl jedem ein Begriff: An diesem Tag tritt die neue EU-weite Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, ohne Übergangsfristen in Kraft. Und mittlerweile dürfte auch jedem Unternehmer, Geschäftsführer oder Gewerbetreibendem klar sein, dass so gut wie alle europäischen Unternehmen – vom Großkonzern bis zum Einzelunternehmer –  davon betroffen sind. Auch für Unternehmen, die ihren Sitz außerhalb der EU haben, ist die DSGVO verpflichtend, sofern Sie ... >> mehr (2018.04)

Ist Ihr Unternehmen auf die DSGVO vorbereitet?

50% Förderung für burgenländische Mitgliedsbetriebe bis Ende Mai!

Ab sofort gibt es von der Wirtschaftskammer Burgenland eine 50%-Förderung für Datenschutz-Beratung. Da die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) per 25. Mai 2018 für alle Unternehmen verpflichtend einzuhalten ist, unterstützt die Wirtschaftskammer Burgenland gemeinsam mit der Fachgruppe Unternehmensberatung ... >> mehr (2018.03)

Wie sicher ist Ihr Passwort?

Am 1. Februar ist internationaler "Ändere dein Passwort"-Tag. Dieser Aktionstag, der heuer zum 6. Mal abgehalten wird, soll auf die Wichtigkeit sicherer Passwörter hinweisen.

Wohl jeder Facebook-Nutzer hat mindestens einen Facebook-Freund, der schon gehackt wurde. Im schlimmsten Fall hat dieser dadurch keinen Zugriff mehr auf seinen eigenen Account, im besten Fall werden über den betroffenen Account „nur“ Malware-Links ... >> mehr (2018.01)

Kein Ärger mehr mit Windows-Updates

Der Expertentipp für unsere Komplettschutz-Kunden

 

Kennen Sie das? Sie möchten nur kurz eine wichtige E-Mail schreiben oder vor der Vereinssitzung noch schnell die Notizen zum Mitnehmen ausdrucken  – ist ja gleich erledigt. Man startet den Computer und … starrt ungläubig auf den Bildschirm: „40.567 Updates werden heruntergeladen“ ist dort in großen Lettern zu lesen! Der Computer kann in so einem Fall tatsächlich stundenlang mit dem Herunterladen und Installieren der Updates beschäftigt sein und ist nicht nutzbar. Oder schlimmer noch ...

Sich darüber zu ärgern, ist aber keinesfalls notwendig. Um solchen Unannehmlichkeiten vorzubeugen hat unser Techniker Ing. Krisztian Biczo einen einfachen Tipp ... >> mehr (2017.11)

IT-Sicherheit und Datenschutz

Mit pan-IT als Partner für den Wasserverband Südliches Burgenland eine Selbstverständlichkeit 

 

Der Wasserverband Südliches Burgenland mit Sitz in Oberwart ist für die Trinkwasserversorgung von etwa 50.000 Menschen über rund 5.800 Hausanschlüsse verantwortlich. Das Versorgungsgebiet des Verbandes umfasst eine Fläche von über 722 km² (ca. doppelt so groß wie Wien!). 

Die Firma pan-IT  wurde als kompetenter Fachbetrieb hinzugezogen, um einerseits die technische Infrastruktur (IT-Netzwerk) auf Fehler und mögliche Schwachstellen zu überprüfen, als auch als zertifiziertes Beratungsunternehmen in Sachen Datenschutz. >> mehr (2017.11)

Einladung zur Podiumsdiskussion

„EU-DSGVO 2018 - Mehr Datenschutz, hohe Strafen, wenig Zeit …“

 

Am 15.11.2017 findet in der FH Burgenland in Eisenstadt eine Podiumsdiskussion zum Thema „EU-DSGVO 2018 - Mehr Datenschutz, hohe Strafen, wenig Zeit …“ statt. Initiiert und moderiert wird die Veranstaltung von Dax & Partner Rechtsanwälte. Für die Podiumsdiskussion sind namhafte burgenländische Experten geladen wie Dietmar Csitkovics, zertifizierter Datenschutzexperte und Firmeninhaber von pan-IT, Mag. Georg Dreier von Dax & Partner Rechtsanwälte und Mag. Dr. Peter Lohberger, Leiter der Rechtsabteilung der Landesholding Burgenland GmbH.

Im Anschluss folgte eine öffentliche Diskussionsrunde ... >> mehr (2017.10)

KMUdigital - Jetzt geht's um #DigitalNOW

 

Gestern am 18.09.2017 fand der KickOff der Initiative KMUdigital des Wirtschaftsministeriums und der Wirtschaftskammer statt. WK-Präsident Christoph Leitl und BM Harald Mahrer erklärten warum 10 Millionen Euro in kleine und mittelständische Unternehmen investiert werden. Es geht darum der Digitalisierung das Neblulöse zu nehmen und die Potenziale von KMUs und auch EPUs zu beflügeln.

 

Dafür wurden bisher 75 Berater in Österreich ausgebildet, die bis Ende 2018 - oder solange die Förderung reicht - Firmen in geförderten Beratungen unterstützen die Digitalisierung zu nutzen. pan-IT ist eines von 3 Unternehmen im Burgenland, die diese Beratung anbieten können. Warum Ihr Unternehmen auf 20 Jahre Erfahrung und die wichtigsten Zertifizierungen im Bereich Management, Security und Digitalisierung setzen sollten, will ich später aufzeigen ... >> mehr (2017.09)

 

Wir bauen aus! … und suchen Mitarbeiter

Projekt DAFAPO – ein Vorreiterprojekt im Mittelburgenland

 

Nicht ohne Stolz konnten wir am 30. August erstmals das Projekt DAFAPO der Öffentlichkeit präsentieren. Dieses bereichsübergreifende Projekt, in das mit Unterstützung des bmwfw (Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) in den nächsten 6 Monaten eine halb Million Euro investiert wird, verbindet die Themen DATENSCHUTZ, FARMBOTS und POTENZIALANALYSE zu Möglichkeiten der Arbeitsplatzschaffung für Fachkräfte im ländlichen Raum.

 

pan IT-Chef Dietmar Csitkovics ist Initiator dieses Mammutprojektes, welches das Potenzial hat, ein Vorzeigeprojekt für die ganze Region zu werden. Umgesetzt wird das Projekt von der ARGE PRO DAFAPO, einer Arbeitsgemeinschaft von derzeit 7 Kleinunternehmen, die Inhalt und Ziel ihres gemeinsames Projekts folgender Maßen beschreibt:

 

„In Summe geht es um die Sicherung und Schaffung hochqualifizierter Arbeitsplätze im ländlichen Raum im Zuge eines Softwareentwicklungsprojektes für Kleine und Mittelständische Unternehmen ...  >> mehr (2017.09)

 

Interview mit DSGVO-Experte Prof. Pollirer

als MP3 oder Transkript

 

Als langjährigen Experten für Datenschutz konnten wir Kommerzialrat Professor Hans-Jürgen Pollirer für ein Interview gewinnen. Was die Verordnung mit Ameisen und Dinosaurier zu tun hat, und warum die DSGVO alle Unternehmer von klein bis groß trifft, also auch KMUs, erfahren wir als MP3-Audiodatei zum nachhören und als Transskript zum Nachlesen.

 

Wie auch unsere Experten schon seit geraumer Zeit trommeln, wird es eine große Herausforderung, die auf alle Unternehmen zu kommt. Mit der Haftung für Geschäftsführer von 20 Millionen Euro oder 4% vom weltweiten Konzernumsatz will die EU Datenschutzvergehen den Kampf ansagen. 

 

Und auch Google, Microsoft, Facebook & Co. können trotz des Unternehmensstandortes außerhalb von Europa trotzdem zur Kasse gebeten werden. Warum das so ist und welche Lösungen es für Firmen zu DSGVO gibt, erfahren wir im Interview ... >> mehr (2017.08) 

KMU Digital-Initiative

inkl. kostenlosem Beratungsscheck

 

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (bmwfw) startet gemeinsam mit der Wirtschaftkammer Österreich (WKÖ) die Digitalisierungsinitiative „KMU DIGITAL“. Ab September 2017 gibt es einerseits einen Beratungsscheck im Wert von € 500,- für eine Erstberatung / Digitalisierungsberatung für KMUs.

 

Die Digitalisierung verändert Kunden, Produkte und Geschäftsmodelle. Über 100 Digitalisierungs Trends werden mit den Chancen für Ihre Branche abgeglichen und von zertifizierten Digital Consultants (CDC) entsprechend aufbereitet. So erhält man nicht nur den Blick von außen durch einen kompetenten Ansprechpartner, sondern es wird einem rasch ... >> mehr (2017.08)

Initiative „Digitaler Dorfplatz“ 

Vergabe von Fördermitteln an die Gemeinden für die Errichtung kostenloser „WLAN-Hotspots“

 

Das Land Burgenland hat in Zusammenarbeit mit dem RMB (Regionalmanagement Burgenland) die Initiative „Digitaler Dorfplatz“ gestartet. Mit dieser Initiative soll der Ausbau kostenloser „WLAN-Hotspots“ an gut besuchten Plätzen im Dorf vorangetrieben werden.

 

Stolze 20 Mio € werden seitens der EU nach dem „First come, first served“ Prinzip zur Verfügung gestellt, und wenn es nach den Plänen der verantwortlichen Politiker geht, soll bis zum Jahr 2020 jede burgenländische Gemeinde einen „digitalen Dorfplatz“ haben.

 

WLAN-Hotspots sind nicht nur ein beliebtes und heutzutage oft als selbstverständlich angesehenes Service, das besonders von Jugendlichen oder auch Urlaubsgästen und Touristen gerne in Anspruch genommen wird, sondern auch ein Geschäftsmotor ...  >> mehr (2017.08)

DSGVO-Panik: Berechtigte Haftungsangst oder Chance für mehr Performance? 

Die EU hat per Mai 2016 die EU-Datenschutzgrundverordnung auf den Weg gebracht und startete letztes Jahr die 2-jährige Umsetzungsfrist.

Per 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und wird klagbares Recht in jedem der aktuell 28 Mitgliedsstaaten.

 

Anders als eine Richtlinie gilt eine Verordnung der Europäischen Union nicht als Empfehlung für die Umsetzung, sondern als rechtswirksam und entsprechend auch klagbar in jedem Mitgliedsstaat. Bei Haftungsgrenzen für die verantwortlichen Geschäftsführer bzw. Inhaber von bis zu 20 Millionen Euro oder 4% vom Konzernjahresumsatz wird einem langsam klar, warum es ein riesiges Thema für fast alle Betriebe ist. Es gibt zwar Abschwächungen für den öffentlichen Bereich und auch Kleinstunternehmen (unter 10 Mitarbeiter), doch hochrangige Datenschutzexperten, wie Prof. KommR Hans-Jürgen Pollirer, mahnen hier vor leichtfertig verfrühter Entwarnung ...  >> mehr  (2017.06)

Der WORTMANN BUSSINESS Prospekt ist da!
terra - Qualität made in Germany 

 

Hochwertige Produkte, interessante Neuheiten und perfekte Technologie finden Sie im neuen WORTMANN BUSSINESS II-2017 Prospekt, den Sie natürlich gratis als PDF downloaden können.

 

Einige besondere Highlights aus dem Flyers hier speziell für Sie hervorgehoben:


TERRA MOBILE 360-15 – nur 19 mm dick und 2,2 kg leicht, mit Aluminiumgehäuse und 360° klappbar!
Mit Intel Core i5-6200U Prozessor, Windows 10 Pro 15,6 Touch Display'' (1920x1080) Full HD Auflösung und
8 GB RAM
um € 839,- exkl. Mwst.   >> mehr  (2017.06)

Firewall-Aktion von Securepoint
mit kostenlosem Virenschutz für 1 Jahr

 

Firewall? Wozu braucht man eine?
Jeder kennt den Begriff „Firewall“, aber nur wenige wissen genau, was eine Firewall ist und wofür man sie eigentlich braucht. Vereinfacht gesagt, steht die Firewall als „Schutzwall“ zwischen dem öffentlichen Netzwerk, also dem Internet, und dem lokalen Netzwerk. Sie kontrolliert ein- und ausgehende Verbindungen und prüft, ob Daten gefahrlos weitergeleitet werden dürfen oder eben nicht. Dadurch verhindert sie, dass bösartige Software oder Hacker auf den PC oder das Netzwerk dahinter zugreifen und Schaden zufügen können. Eine Firewall ist essentiell für jedes System, das mit dem Internet verbunden ist.

 

Auf jedem Computer ist eine Firewall vorinstalliert. Auch in den meisten Routern ist eine Firewall integriert. Große Netzwerke oder Server sowie anspruchsvolle Nutzer benötigen allerdings ... >> mehr   (2017.06)

Performance am Arbeitsplatz: Gemeinsam zurück zum wirklichen Grund der IT 

In Tagen der Automatisierung, Digitalisierung und Industrie 4.0 wird optimiert, wo es nur geht. Alles, was sich digitalisieren lässt, wird auch digitalisiert werden. Was ist aber mit den Arbeitsplätzen der Wissensarbeiter, Datenbankbetreuer und Kundenberater? Wo bleibt die Leistung, bzw. wo muss die Leistung eines Arbeitsplatzes hin, um Bestand zu haben?

 

Die Informationstechnologie, auch Computerbranche oder Digitalisierung, arbeitet seit vielen Jahren daran die Verarbeitung von Daten zu beschleunigen. Das ist nichts Neues. Wir sind nur in den letzten Jahren draufgekommen, dass es immer schneller geht mit bahnbrechenden Technologiesprüngen. Es liegt, vereinfacht gesagt, am ...  >> mehr  (2017.04)

 

Organisatorische Sicherheit ab 2018 essentiell 

Das Jahr 2018 wird im Bereich Datenschutz ein neues Zeitalter einläuten. Die DSGVO, also die EU-Datenschutzgrundverordnung, wird nicht als Richtlinie an alle Mitgliedsstaaten weiter gegeben, um daraus dann irgendwann Gesetze zu machen. Die EU-DSVGO wird als Verordnung ab 25. Mai 2018 direkt rechtlich relevant und klagbar. Das bedeutet für den Datenschutz für Kunden, Mitarbeiter und Firmendaten eine enorme Herausforderung.

 

Wir investieren aktuell in Ausbildung in diese Richtung viel Zeit und Energie, um für unsere Kunden den bestmöglichen, aber auch praktikablen, Weg einzuschlagen. Von technischen Lösungen, wie OTP-Keys (Token mit 2-Faktor-Authentifizierung), UTM-Firewalls (Unified Threat Management) oder auch Mobile Device Management (MDM), bis hin zu organisatorischen Maßnahmen, wie Security Consulting, Awareness Training für Mitarbeiter und Management Coaching, orientieren wir uns an ISO27001, BSI IT-Grundschutz und auch der EU-DSGVO. >> mehr  (2017.03)

 

Terra Cloud Drive 

Endlich sicherer Speicher in der Cloud. Günstiger und sicherer als Dropbox ist es jetzt auch endlich in Österreich verfügbar. Und das beste daran: Sie entscheiden, ob die Daten in der Cloud liegen oder auf ihrem Server ... 

 

Sync und Share auf jedem Gerät: Teilen Sie Dokumente mit Kunden und Mitarbeitern und halten Sie Dateien up-to-date zwischen allen Ihren Geräten. Stellen sie sicher, dass alle Ihre Dokumente immer auf dem letzten Stand und in den richtigen Händen sind. Damit Ihr Team besser, schneller und effizienter arbeiten kann, unabhängig wo Ihre Teammitglieder und Kunden sind.

>> mehr  (2017.01)
 

Anti Ransom: Lösung für Erpressertrojaner 

Endlich ein echter Schutz vor Locky, Zepto und Odin. Mit Anti Ransom gibt es endlich die passende Erweiterung für Virenschutz und Firewall. Schnell installiert und als Managed Service bei uns seit Mitte November erhältlich. 

 

Ransomware, auch Erpressungstrojaner, Kryptotrojaner oder Verschlüsselungstrojaner genannt, sind Schadprogramme, mit der Eindringlinge Zugriff auf Daten, sowie des gesamten Computersystems, bekommt. Dabei werden meist alle Daten inkl. Sicherungen auf einem fremden Computer verschlüsselt oder der Zugriff auf sie wird verhindert, um für die Entschlüsselung oder Freigabe ein „Lösegeld“ zu fordern. 
>> mehr  (2016.11)
 

Digitale Erpressung: Ihr Klick zerstört ... 

Die digitale Welt wird momentan laufend von neuen Erpresser-E-Mails (Ransomware) überflutet. Der bekannteste unter ihnen heißt Locky und hat vielen Unternehmen tausende Euro gekostet und manche unternehmerische Existenz bedroht. Die Unternehmer haben heute mit viel Bürokratie, harten Marktbedingungen und unflexiblen Arbeitszeitregelungen zu kämpfen.

 

Und nun kommen, dann auch noch E-Mails, die das Unternehmen und viele Arbeitsplätze gefährden. Aber auch für die Mitarbeiter ist es nicht ganz ohne beim Öffnen einer E-Mail im Hinterkopf zu haben, dass ein falscher Klick die gesamte Datenstruktur inkl. Fileserver, Sicherungen und auch die Daten auf jedem einzelnen Computer im Firmennetzwerk verschlüsseln oder zerstören kann. 
>> mehr  (2016.09)
 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© pan-IT Business & Consulting - +43 2612 43529
E-Mail: office@pan-it.at - Fernwartung - Impressum - Datenschutz

Anrufen

E-Mail

Anfahrt